Porträtfotografie: Zeig dich, wie du bist!

Der erste Eindruck zählt

Der erste Eindruck zähltEin Satz, den du oft genug gehört und gelesen hast. Der irgendwie stimmt, dann aber auch wieder nicht. Ein Foto ist immer eine Moment-Aufnahme von dir. Im Bild wird der Bruchteil einer Sekunde deines Lebens abgebildet. Dass dabei nicht alle Facetten deiner Persönlichkeit erfasst werden (können), ist klar.

Was aber soll ein Foto zeigen, mit dem du dich im Internet oder auf einem Flyer präsentieren möchtest? Worauf kommt es dir an?

Was mir als Fotograf oft auffällt: Auf vielen Fotos im Internet wirken Menschen unvorteilhaft. Bilder sind zu hell oder zu dunkel. Teilweise sind sie unscharf oder haben einen unruhigen Hintergrund, der von der Person ablenkt. Sie zeigen den Menschen nicht so, wie er wirklich ist.

Sobald es aber bei deinem Angebot um eine Beziehung von Mensch zu Mensch geht, vermittelt dein Foto den ersten Eindruck von dir. Dieser erste Eindruck entscheidet mit darüber, ob du sympathisch wirkst und ob sich jemand weiter für dein Angebot interessiert.

Sei authentisch!

Authentische PorträtsWenn du mit Fotos von dir an die Öffentlichkeit gehst, sollten diese zuerst für dich selbst stimmig sein. Immer wieder sagen mir Kunden: Ich war im Fotostudio, die Bilder sind wirklich perfekt – aber das bin ich nicht.

Technisch perfekte Fotos sind nicht automatisch authentische Fotos. Du musst dich auf deinen Fotos selber mögen.

Mein Herzensanliegen ist es, etwas von deinem Wesen zum Ausdruck zu bringen. Bist du eher zurückhaltend oder eher ein offener Typ? Was sollen deine Fotos ausstrahlen?

Auch wenn du dich sonst nicht sehr gerne fotografieren lässt: lass dich darauf ein und freue dich auf eine neue Erfahrung!

Wie läuft dein Fototermin bei mir ab?

Bring 2-3 Stunden Zeit mit! Mir ist wichtig, dass ich dich zumindest ein Stück weit kennenlerne, ehe ich Porträts von dir aufnehme,

Den Ort zum Fotografieren wählen wir in Absprache aus. Wenn du lieber in der Natur bist, werden wir uns im Freien bewegen. Wenn du dich vor dem Bildschirm oder mit Telefon am Ohr wohler fühlst, ist das genauso in Ordnung. Gerne können wir etwas Neues ausprobieren, wenn du dafür offen bist.

Sei neugierig und gespannt! Lass dich von dir selber überraschen!

Macht ein Event daraus!

Porträt in der GruppeDürfen auch deine Freundinnen oder Freunde zum Fotografieren mitkommen?

Ja, gerne! Porträtfotos in der Gruppe haben  einige Vorteile:

  • Es geht meist lockerer zu als bei einem Einzeltermin und anfängliche Verspannungen vor der Kamera treten sind schnell verschwunden
  • Bereits in der Aufwärmphase entstehen so natürliche und unverkrampfe Fotos
  • In der Gruppe macht es erst richtig Spaß
  • Die Kosten für den einzelnen sind niedriger als bei einem Einzeltermin

Lieber Georg,
unsere Fotosession an der Isar war ein ganz besonderes Erlebnis.
Wir fünf Frauen hatten großen Spaß miteinander und waren so mit uns beschäftigt, dass wir Dich und die Kamera fast vergessen haben. So konntest Du außergewöhnlich authentische Fotos von lebenslustigen und ganz normalen Frauen machen.
Das Wichtigste für mich war, dass wir mehrer Stunden miteinander verbracht haben und ich Vertrauen zu Dir fassen konnte, wie noch zu keinem anderen Fotografen. Das ist für mich die Basis, um unverkrampft in die Kamera zu blicken und mich zeigen zu können.

Schon der „Fuchs“ in „Der Kleine Prinz“  wusste, dass man viel Geduld haben muss, um sich jemanden vertraut zu machen….Danke für deine Geduld und die wundervollen Fotos. (Angelika Martin)

Kundenstimmen: Was andere sagen

„Ich bin sehr froh, dass ich mich entschlossen habe mir neue Porträtbilder von Georg Schraml machen zu lassen. Seine einfühlsame, ruhige und gleichzeitig lockere und humorvolle Art haben es mir leicht gemacht, mich ungezwungen fotografieren zu lassen. Ja, es hat richtig Spaß gemacht und es sind bestimmt nicht die letzten Bilder, die ich mir von ihm habe machen lassen. Ich bin begeistert von den Ergebnissen und habe schon viele tolle Feedbacks dafür bekommen. Und so richtig Lust auf mehr Infos rund ums fotografieren hat er mir auch gemacht … Fazit: Absolut empfehlenswert!“ (Christine Barnat)

Lieber Georg, es war so schön heute mit Dir, das Fotografieren war so unkompliziert und hat so soviel Spaß gemacht. ‎Und die Fotos treffen genau mein Wesen und das meiner Freundinnen. Einfach magisch, wie du so ungezwungen die einzelnen Persönlichkeiten in ihren Facetten einfängst. Danke Dir von ganzem Herzen. (Cornelia Fey)

Hallo Georg, die beiden Fotosessions – Charakterportraits –  mit dir haben mir richtig Spaß gemacht. Mir gelang es unter deiner Regie-Anleitung mich in die unterschiedlichsten Emotionen hineinzuversetzen und ihnen einen Ausdruck zu verleihen. Und es sind richtig tolle und auch sehr ausdruckstarke Fotos dabei entstanden.

Es ist interessant und faszinierend zugleich wie mittels deines fotografischen Blickes die unterschiedlichsten Gefühlsausdrucke und Stimmungslagen von mir treffend sichtbar wurden. Nach den Fotoaktionen mit dir war ich super drauf und fühlte mich  gestärkt, spürte Freude und Kraft. Ich finde du hast das klasse gemacht; mir ist dabei alles sehr leicht gefallen.

Als ich die Bilder gesehen habe, hat sich das Gefühl  noch weiter verstärkt. Beim weiteren Betrachten konnte ich noch weiter differenzieren und es wurden auch bei mir verschiedenste innere Prozesse ausgelöst, welche noch wirken. Das find ich sehr interessant. Für mich war das auch eine neue und bereichernde Erfahrung. Wir waren ja geradezu ein „ Dream-Team“. Ich bin jederzeit für eine Fortsetzung zu haben. Liebe Grüße, Reinhold Wittke

Lieber Georg, deine Art zu fotografieren hat mein Vertrauen geweckt, meine Scheu abzulegen und mich so zu zeigen wie ich bin.
Vielen Dank dafür, dass du diese Momente mit sicherem Blick eingefangen hast. In deinen Fotos finde ich mein Wesen und Sein sehr wieder.
Übrigens – ein Fotoshooting mit einer Frauengruppe bei dir zu buchen, macht ganz besonders viel Freude!
Herzlichen Dank (Sabine Hartmann)

„Lebendige Fotografie lässt Neues entstehen, sie zerstört niemals. Sie verkündet die Würde des Menschen. Lebendige Fotografie ist bereits positiv in ihren Anfängen, sie singt ein Loblied auf das Leben“. Berenice Abbot (US-amerikanische Fotografin, 1898-1991)

Kontaktformular

Du hast kannst dir unsere Zusammenarbeit als etwas Besonderes vorstellen? Dann nimm jetzt mit mir Kontakt auf!  

11 + 11 =

Frauen

Männer