Hildegard Wallner

Hildegard Wallner aus Regensburg

Oft frage ich mich: Was ist der rote Faden, der sich durch das Leben eines Menschen zieht, welche Erlebnisse haben ihn geprägt, dass er zu dem Menschen werden konnte, der er heute ist. „Es ist die Erziehung, vor allem durch meine Mutter .. es ist die Musik … und meine Liebe zur Freiheit … es sind meine Freundschaften, die ich heute noch intensiv pflege“, sagt Hildegard Wallner, die ich in ihrer kleinen Wohnung in Regensburg besuche. Der Empfang ist von einer ganz selbstverständlichen Herzlichkeit geprägt. Es ist, als ob wir uns schon Jahre kennen würden. Tee und Kuchen stehen auf dem Tisch und zusammen mit Hedi, die den Kontakt hergestellt hat, entsteht schnell ein persönliches Gespräch. Lesen Sie hier weiter… – Download als PDF

Auf Facebook teilen

Teile diesen Betrag mit deinen Freunden!